AGB Bestellportal Deutschland

Wie funktioniert das Bestellportal ?

AGB Bestellportal Deutschland



§1: Das Bestellportal Deutschland wird von der Firma Bestellportal Roland Schüler betrieben.

§2: Wenn Sie hier bestellen möchten, müssen Sie volljährig und handlungsfähig sein.

§3: Um in einen Shop zu gelangen, klicken Sie einfach auf den Shop Ihrer Wahl.

§4: Sie werden dann direkt auf die Shop-Seite weiter geleitet und können dort direkt Ihre Bestellung aufgeben

§5: Die bestellten Waren werden Ihnen direkt vom Shop und deren Vertriebspartnern zugestellt.

§6: Rechnungen bezahlen Sie direkt an die Shop-Betreiber von denen Sie die Waren bestellt haben.

§7: Gefällt Ihnen eine Ware nicht, und möchten Sie diese retournieren, schicken Sie diese direkt an die Shop-Betreiber zurück.

§8: Reklamationen richten Sie bitte an die Shops, die es betrift. Und erklären bitte genau, um was es geht, damit der Shop-Betreiber auch auf Ihre Reklamation richtig reagieren kann.

§9: Verträge, die Sie mit Shop-Betreibern eingehen, müssen auch eingehalten werden.

§10: Das Bestellportal Deutschland wechselt die Werbung automatisch aus.

§11: Dabei sendet der Shop-Betreiber einen Werbebanner, der dann auf dem Bestellportal Schweiz erscheint.

§12: Das Bestellportal Deutschland hat keinen Einfluss auf die Aktualität der Werbung und deren Inhalte.

§13: Es steht jedem Shop-Betreiber zu, die Artikel und Preise jederzeit zu ändern.

§14: Die Auswahl der Shop-Betreiber kann immer wieder ändern.